Fortbildung

Beginn: Frühjahr 2017 in München

 

Diese Fortbildung richtet sich an Interessierte, die bereits körperorientiert mit

Menschen arbeiten, und nach Erweiterung, Inspiration und Bereicherung ihres

jetzigen Tätigkeitsfeldes suchen. 

Es werden Techniken zur Verfeinerung und Effizienzsteigerung von Bewegung

vermittelt. Diese praxisbezogene Fortbildung öffnet eine Vielzahl von neuen Wegen

sowohl in der Arbeit mit Ihren Klienten, als auch für Ihre eigenen

Bewegungsabläufe am Tisch. 

 

Dr. Moshe Feldenkrais hat eine körperlich-geistige Methode für Bewegung

entwickelt, die auf zwei Arten vermittelt wird: Einzelarbeit und Gruppenarbeit.

Alle Körperbewegungen werden durch Sensoren in den Gelenken, Muskeln und

Faszien mitbestimmt. Feldenkrais-Bewegungen stimulieren diese Sensoren sehr

gezielt und dosiert, wodurch Spannungen abgebaut und leichte und

verschleissfreie Bewegungsabläufe möglich werden. Durch die erhöhte

Belastbarkeit der Sehnen und Bänder werden schmerzhafte Reibungen in

Gelenken und Bandscheiben vermieden und die Muskulatur geschützt.

Feldenkrais-Bewegungen sorgen für tiefere Atmung, aufrechtere Körperhaltung,

bessere Durchblutung, Regeneration und Pflege des gesamten muskulären und

faszialen Netzwerks. 

 

Die Einzelarbeit:

Wer bewegt und berührt wird, nimmt sich besser wahr. Es entstehen eine Vielzahl

von Bewegungsmöglichkeiten, die den eigenen Handlungsspielraum erweitern.

Stress im Körper und Geist löst sich auf. Es entseht eine tiefe Entspannung gepaart

mit einer wunderbaren Leichtigkeit in den Bewegungen.

Sie lernen ausgefeilte Techniken des Berührens und Bewegens, die die

motorischen Fähigkeiten Ihrer Klienten in eine neue Dimension von Bewußtheit,

Können und Leichtigkeit bringt.

 

Die Gruppenarbeit

Auch wenn der Fokus mehr auf dem Erlernen von Hands-on-Techniken liegt, ist

eine Erfahrung in den Feldenkrais-Lektionen (Übungen, die Sie selbst ausführen)

unerlässlich. Die Selbsterfahrung schafft die Vorraussetzung, von innen heraus zu

„verstehen“, wie sich die Wirkung der Einzelarbeit entfaltet. Sie erhalten ein

wertvolles Repertoire an Bewegungsabläufen, das Sie auch bei Bedarf Ihren Klienten zum

Praktizieren zwischen den Terminen vermitteln können.

 

Die Inhalte der Fortbildung:

 

• Themenbezogenes Arbeiten

 

• Erlernen von Feldenkrais-Lektionen (Analyse und Transfer in die Einzelarbeit)

 

• Verbesserung der Selbstorganisation (auch für jede andere körperbezogene

Arbeit an der Liege)

 

• Transfer von der Sitzung in den Alltag (Arbeitsplatz, Haushalt, sportliche Aktivitäten,....)

 

• Kommunikation: direkt, wertfrei und vom Herzen 

 

• Supervision in der Einzel -und Gruppenarbeit

 

Die Seminare

 

Einführung: Natürliche aufrechte Haltung. Das Potential der Wirbelsäule erwecken.

 

 

Gebrauch der Arme: müheloses Arbeiten vom Zentrum in die Peripherie.

 

 

Das Becken - Kraftzentrum aller Bewegungen

 

 

Sitzen und Stehen leicht gemacht. Unterstützung und Aufrichtung entwickeln.

 

 

Schulter, Kiefer, Nacken - Zusammenhänge verstehen und Spannungen auflösen.

 

 

Natürliches Atmen braucht keine Disziplin.

 

 

Dynamisch gehen. Feldenkrais und Faszien.

 

 

Gruppenleitung

Jan Thiel und Bettina Thiel

 

Gesamtbetrag: € 1596.-

auch Ratenzahlung möglich: 7 mal € 240.- (gesamt € 1680.- )

 

Teilnahmebedingungen

bitte hier klicken

 

Anmeldung: per mail oder telefonisch (rufen Sie uns an--wir beraten Sie gerne)