Wir bieten unsere Arbeit in verschiedenen Formen an:

Muskelaufbau und Feldenkrais      Aktuell                      Termin offen

 

Ab dem 30. Lebensjahr baut der Mensch Muskelmasse ab, die in Fettgewebe umgewandelt wird. Bis zum 70. Lebensjahr können wir dadurch bis zu 30% an Muskeln verlieren. Dagegen lässt sich bei richtigem Training etwas tun, unabhängig vom Alter. Wer Muskelmasse erhält und regeneriert, fühlt sich fitter und stabilisiert auch Faszien, Knochen und Gelenke.

Gezieltes, moderates Krafttraining beugt Erkrankungen wie Osteoporose, Arteriosklerose und Bluthochdruck vor, Schäden werden zum Teil sogar regeneriert. Denn die Muskulatur kann sehr viel mehr als nur Kraft und Bewegung: Muskeln wirken auf den ganzen Stoffwechsel und verbessern die Körperfunktionen. Werden Muskeln beansprucht, beginnen sie nach kurzer Zeit Botenstoffe zu produzieren. Diese sogenannten Myokine wirken auf viele Organe, den Insulinhaushalt und die Blutgefäße. Außerdem wandeln die Muskeln ungesundes „weißes Fett“ in gesundes „braunes Fettgewebe“ um.

Die gute Nachricht ist, dass sich der Muskelabbau durch regelmäßige Bewegung aufhalten und sogar umkehren lässt. Die Muskeln müssen durch Ziehen, Drücken oder Heben angesprochen werden. Die Muskulatur  kann gezielt trainiert werden.

Achtsame Trainingssabläufe begleitet durch Feldenkrais-Lektionen formen Deinen Körper neu und ermöglichen ein vollständiges Trainingsprogramm für gezielten Muskelaufbau. Verletzungsrisiken werden reduziert. Wir zeigen, wie das Training individuell Deinen Möglichkeiten angepasst werden kann.

 

Und wie erreichst Du dieses Ziel?

"Sprich mit Deinem Gehirn"                                                                      

Bewegung ist die Sprache Deines Gehirns

 

Du bekommst einen Download der Audiodateien des Seminars 

 

Ort: Vijnana Studio, Orleansstraße 45A Rgb.

Leitung: Bettina und Jan Thiel 

Kosten: 60€

(bis 2 Wochen vor Seminar kostenfreie Stornierung, danach ist die Gebühr ohne Abzug fällig. Kann ein Teilnehmer-in aufrücken: 10€ Bearbeitungsgebühr).

 

Anmeldung: info@feldenkrais-muenchen.de